Was ist SprachWelt.de?
Bücher und Lernprogramme zu den Sprachen dieser Welt
» Umfangreiche Infos zu den vorgestellten Titeln
 

Sprachwelt.de - Hörbücher - Französisch - Niveau A1

René Goscinny, Jean-Jacques Sempe
Le Petit Nicolas est le meilleur
Das interaktive Hörbuch zum Sprachen lernen [1 Audio-CD, 1 CD-ROM u. Textbuch]


Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Französisch lernen mit dem Kleinen Nick! Der berühmteste Schüler Frankreichs erlebt mit seinen Freunden neue, spannende Abenteuer voller Überraschungen. Mit der unbesiegbaren Freundesbande, in der Schulkantine oder beim Hausaufgaben machen: der Kleine Nick ist einfach der Beste. Die charmanten Geschichten mit ihren liebevollen Illustrationen erobern die Herzen aller Leser und sind mit ihrer einfachen Sprache auch für Lerner mit geringen Französischkenntnissen geeignet.

Hören - Lesen - Sprachen lernen:
Mit Audio-CD, Textbuch und CD-ROM setzt die Reihe "Interaktives Hörbuch" völlig neue Maßstäbe: Sie lesen und hören Bestsellerliteratur im Original und verbessern dabei gleichzeitig Ihre Sprachkenntnisse.
  • Hörbuch - die Audio-CD für Ihren CD-Player zu Hause oder unterwegs im Auto mit den Originaltexten, gelesen von professionellen Sprechern.
  • Textbuch - mit dem kompletten Hörtext und Übersetzungshilfen zum besseren Verständnis schwieriger Wörter und Redewendungen.
  • CD-ROM - Hörbuch und Textbuch in einem: Mit automatischer Textmarkierung auf dem Bildschirm, Lesezeichen und Notizzettelfunktion. Die Übersetzung schwieriger Wörter erleichtert das Textverständnis und durch die stufenlose Einstellung der Sprechgeschwindigkeit können Sie auch schwierigere Passagen mühelos verstehen. (CD-ROM für Windows-PC)



Hörprobe (mp3 / 01:27 min.)
Hörprobe


Der Autor
René Goscinny, 1926 in Paris in eine jüdische Familie geboren, emigrierte 1928 nach Argentinien, wo er bis 1945 aufwächst. Anfangs versuchte er sich als Zeichner, später verlegte er sich auf das Texten und Entwerfen von Comics. Erste große Erfolge verzeichnete Goscinny seit 1955 mit der Comicserie um den Westernhelden "Lucky Luke" und mit den Kinderbüchern "Der kleine Nick". Zusammen mit Albert Uderzo gründete er 1959 das Comicmagazin "Pilote", das er bis 1974 als Herausgeber und Chefredakteur leitete. In der ersten Ausgabe erschien eine Geschichte um den Gallier-Helden Asterix. Seine "Asterix"- und "Lucky Luke"-Alben wurden weltweit inzwischen über eine halbe Milliarden Mal verkauft. Eine Verfilmung von "Der kleine Nick" kommt 2009 in die Kinos. René Goscinny starb 1977 in Paris.

Der Autor
Jean-Jacques Sempé, geboren 1932 in Bordeaux, ist Autor und Zeichner. Gemeinsam mit dem Schriftsteller René Goscinny entwarf er die Abenteuer von Asterix und Obelix. Mit seiner illustrierten Geschichte "Das Geheimnis des Fahrradhändlers" erobert er erneut die Herzen der Leser. Seine Karikaturen und Zeichnungen erschienen in Paris Match, Punch, Marie-Claire, L'Express und im New Yorker. Auch literarischen Figuren von Patrick Modiano und Patrick Süskind verlieh er unvergeßliche Gestalt.

Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchGdigital publishing, 2007
19,80 Euro
1 Audio-CD, ca. 65 Minuten, 600 Wörter, interaktives Hörbuch, in französischer Sprache
» Online Bestellen


» Weitere Titel


Versandkosten:
Lieferung, Versand und Rechnung erfolgen über unseren Partner amazon.de






Warenkorb anzeigen

amazon.de








Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps


Reisen
(worldguide.de)

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)

Grenzwissen
(ParaSearch.de)

Sprachen
(SprachWelt.de)

Hörbücher
(opus-live)



Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live
Google
 
Web www.sprachwelt.de
 
© 1996-2016
Claus Vester

© Webdesign by
cclive.net