Was ist SprachWelt.de?
Bücher und Lernprogramme zu den Sprachen dieser Welt
» Umfangreiche Infos zu den vorgestellten Titeln
 

Sprachwelt.de - Sprachen (A-Z) - Altenglisch

Wolfgang Obst, Florian Schleburg
Sprachwissenschaftliche Studienbücher
Lehrbuch des Altenglischen



Das Buch ist für Anfänger ebenso geeignet wie für Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

Das Altenglische, die früheste belegte Form des Englischen, ist in zahlreichen schriftlichen Zeugnissen zwischen 700 und 1100 dokumentiert. Dieses neue Lehrbuch bietet eine Einführung für Anfänger und zugleich Hintergrundinformation für Fortgeschrittene.

Es basiert auf einer Auswahl reizvoller Originaltexte, anhand derer in zehn Lektionen Schreibung, Lautsystem, Morphologie, Wortbildung, Syntax und Textstrukturen des Altenglischen erläutert werden. Hierbei sind die Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Deutschen und Neuenglischen systematisch einbezogen.

Tabellarische Darstellungen und ein umfangreiches Glossar erleichtern den Überblick.

Universitätsverlag WINTER, 2004, 334 S.
18,00 Euro
Broschiert, 1 schwarz-weiß Abbildung
» Online Bestellen


» Weitere Titel


Versandkosten:
Lieferung, Versand und Rechnung erfolgen über unseren Partner amazon.de






Warenkorb anzeigen

amazon.de








Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps


Reisen
(worldguide.de)

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)

Grenzwissen
(ParaSearch.de)

Sprachen
(SprachWelt.de)

Hörbücher
(opus-live)



Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live
Google
 
Web www.sprachwelt.de
 
© 1996-2016
Claus Vester

© Webdesign by
cclive.net